Selbst wenn Die BRD GmbH als „vollwertiges Mitglied“ der UN gilt, besteht weiterhin die Feindstaatenklausel. Carlo Schmidt sagte in einer Erklärung zur Gründung der BRD :“ Wir haben nicht das Recht einen Staat zu schaffen, sondern nur als Kontruckt eines Staates zu funktionieren. “ Folglich ruht die Souveränität Deutsches Reich, und damit behält die Feindstaatenklausel ihre Gültigkeit. Eine neue Verfassung vom Volk zu schaffen, und damit ein neuen Staat vom Volke aus, hat man dato bis heute versäumt. Stattdessen betreibt man gezielte Umvolkung um endgültig Deutschland, damit das Deutsche Reich,  ab zu schaffen ! Willkommen in der Parallel Welt !


Werbeanzeigen
Standard

3 Gedanken zu “Selbst wenn Die BRD GmbH als „vollwertiges Mitglied“ der UN gilt, besteht weiterhin die Feindstaatenklausel. Carlo Schmidt sagte in einer Erklärung zur Gründung der BRD :“ Wir haben nicht das Recht einen Staat zu schaffen, sondern nur als Kontruckt eines Staates zu funktionieren. “ Folglich ruht die Souveränität Deutsches Reich, und damit behält die Feindstaatenklausel ihre Gültigkeit. Eine neue Verfassung vom Volk zu schaffen, und damit ein neuen Staat vom Volke aus, hat man dato bis heute versäumt. Stattdessen betreibt man gezielte Umvolkung um endgültig Deutschland, damit das Deutsche Reich,  ab zu schaffen ! Willkommen in der Parallel Welt !

  1. Pingback: Jetzt reichts , Herr Schachtschneider ! – ddbnews.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s