Dieses zeigt die Temperaturen in einer Höhe von 31Km. Das entspricht 10 Hpa- Hekto- pascal. Es ist der Bereich der mittleren Stratosphäre. Am Nordpol sind in der Höhe generell weit unter minus 32°, je weiter ich Richtung Süden komme, um so Kälter wird es. Gleichzeitig nimmt die Windgeschwindigkeit zu. Aus diesem Grund brauchen wir keinen Schutzschirm, der unsere Atmosphäre kühlt. Es ist eher der Fall, das Erdwärme nicht heraus kann. Durch künstliche Wolken verstärkt sich der Treibhaus Effekt, sogenannter Kondensstreifen Ausbrüche, Schleierwolken und Kondenszirren. UVB. – Strahlen werden durch Frequenzen verstärkt, ein neben Effekt von Wettermanipulation, per Haarp Technologie2008 wurde ein Artikel über ‚Hochfrequenz-Doppler-Verfahren zur Ionosphärenforschung‘ veröffentlicht, in dem die von UVB-76 verwendete Frequenz 4625 kHz exakt dokumentiert wird. Dabei wird ein dauerhaftes Signal gesendet, das in einem speziellen Frequenzbereich liegen muss, damit es in der Ionosphäre reflektiert wird. Dadurch können Veränderungen in der Ionosphäre nachgewiesen werden, die zum Beispiel auf seismischen Aktivitäten basieren.

image

image

image

image

Standard